Pro Trader: Warnsignale, Erfahrungen, rechtliche Hilfe

In der Welt des Online-Tradings gibt es zahlreiche Plattformen, die mit großen Gewinnversprechen locken. Eine dieser Plattformen, die in letzter Zeit besondere Aufmerksamkeit erregt hat, ist Pro Trader. Leider berichten immer mehr Anleger von Problemen und Betrugsvorwürfen im Zusammenhang mit dieser Plattform. Die Kanzlei Ritschel & Keller hat sich auf Fälle von Anlagebetrug spezialisiert und bereits zahlreichen Geschädigten geholfen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die betrügerischen Praktiken von Pro Trader und zeigen Ihnen, wie Sie sich schützen können.

Probleme bei Auszahlungen

Viele Anleger, die sich an uns gewandt haben, berichten von erheblichen Schwierigkeiten bei der Auszahlung ihrer Gewinne oder ihres eingesetzten Kapitals. Diese Probleme reichen von:

  • Verzögerten Auszahlungen
  • Fehlenden Auszahlungen trotz mehrfacher Anfragen
  • Ausreden und Vertröstungen durch den Kundenservice
  • Ungerechtfertigten Gebühren und Abzügen

Es ist ein klassisches Warnsignal, wenn eine Plattform ständig Auszahlungen verzögert oder gar verweigert.

Erzeugung von Druck zur Erlangung höherer Einzahlungen

Ein weiteres Alarmsignal ist der immense Druck, den Pro Trader auf seine Nutzer ausübt, um weitere und höhere Einzahlungen zu tätigen. Methoden, die uns von Mandanten berichtet wurden, umfassen:

  • Falsche Versprechungen von exklusiven Anlagechancen, die nur bei höheren Einzahlungen verfügbar sind
  • Behauptungen, dass höhere Einzahlungen zu garantierten Gewinnen führen
  • Anrufe von angeblichen „Beratern“, die zu weiteren Investitionen drängen

Anleger berichten von weiteren Problemen

Neben den bereits genannten Herausforderungen stoßen Anleger häufig auf weitere Probleme:

  • Manipulierte Handelssoftware, die Verluste verschleiert
  • Fehlende Kommunikation und Unterstützung durch den Kundendienst
  • Versteckte Gebühren und Klauseln

Warnsignale für Anlagebetrug

Es gibt bestimmte Merkmale, die auf betrügerische Plattformen wie Pro Trader hinweisen. Zu den auffälligsten gehören:

  1. Fehlendes rechtsgültiges Impressum: Eine legitime Plattform sollte ein vollständiges und rechtsgültiges Impressum haben. Pro Trader’s Website, https://pro-trader.org/, weist jedoch kein solches Impressum auf.
  2. Fehlende Lizenz einer Regulierungsbehörde: Jede seriöse Trading-Plattform sollte von einer anerkannten Regulierungsbehörde lizenziert sein. Bei Pro Trader fehlt jedoch jeglicher Nachweis einer solchen Lizenz.
  3. Erfundene Adressen: Die angegebene Adresse von Pro Trader in Berlin ist, wie unsere Recherchen zeigen, komplett erfunden und dient nur dazu, potenziellen Anlegern ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.

Wie Ritschel & Keller Ihnen helfen kann

Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Fällen von Anlagebetrug, insbesondere in Bezug auf Plattformen wie Pro Trader. Wenn Sie bereits investiert haben und Schwierigkeiten haben, Ihr Geld zurückzuerhalten, können wir:

  • Ihre Ansprüche gegenüber Pro Trader geltend machen
  • Ihnen bei der Rückforderung investierter Gelder helfen
  • Sie über Ihre Rechte und Optionen aufklären

Es ist wichtig, so schnell wie möglich zu handeln. Je früher Sie sich an uns wenden, desto höher sind Ihre Chancen, Ihr investiertes Geld zurückzuerhalten.

Fazit

Die Online-Trading-Welt kann voller Fallstricke sein, aber mit der richtigen Unterstützung und Wachsamkeit können Sie sich vor Betrügern wie Pro Trader schützen. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, von Pro Trader betrogen wurden, zögern Sie nicht, sich an die Kanzlei Ritschel & Keller zu wenden. Wir sind hier, um zu helfen und Sie durch diesen schwierigen Prozess zu führen.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail