New Vision Romandie: Wie Anleger ihr Geld zurückfordern können!

Anlagebetrug nimmt in der Online-Welt zunehmend zu, wobei betrügerische Plattformen immer raffiniertere Methoden verwenden, um arglose Investoren zu täuschen. Eine solche Plattform, die in letzter Zeit für Aufsehen sorgt, ist New Vision Romandie. Mit einer professionell gestalteten Website, die unter https://newvisionromandie.ch/ zu finden ist, zieht sie viele in ihren Bann. Doch der Schein trügt. Die Experten der Kanzlei Ritschel & Keller haben bereits tiefgehende Erfahrungen mit dieser Plattform gemacht und warnen eindringlich vor deren Aktivitäten.

Warnsignale für Anlagebetrug bei New Vision Romandie

Es gibt einige klare Anzeichen, die darauf hinweisen, dass es sich bei New Vision Romandie um eine betrügerische Plattform handelt:

  1. Fehlendes rechtsgültiges Impressum: Ein seriöses Unternehmen weist stets ein vollständiges und transparentes Impressum auf. Bei New Vision Romandie fehlt dieses, was nicht nur gegen rechtliche Vorschriften, sondern auch gegen die Vertrauenswürdigkeit der Plattform spricht.
  2. Keine Lizenz einer Regulierungsbehörde: Alle Finanzdienstleister müssen von einer zuständigen Regulierungsbehörde lizenziert sein. Bei New Vision Romandie fehlt jede Spur einer solchen Lizenz, was auf fehlende Kontrolle und Aufsicht hinweist.
  3. Warnmeldung der finma: Die schweizerische Finanzmarktaufsicht (finma) hat bereits eine Warnmeldung bezüglich New Vision Romandie herausgegeben, vor allem wegen eines fehlenden Handelsregistereintrags. Solche Meldungen sind ernst zu nehmen, da sie von offiziellen Behörden stammen.

Konkrete Probleme und Beschwerden von Anlegern

Im Laufe der Zeit haben sich bei der Kanzlei Ritschel & Keller bereits viele Anleger gemeldet, die negative Erfahrungen mit New Vision Romandie gemacht haben. Einige der am häufigsten berichteten Probleme sind:

  1. Probleme bei Auszahlungen: Viele Anleger berichten, dass sie Schwierigkeiten haben, ihr investiertes Geld oder ihre erzielten Gewinne von der Plattform abzuziehen. In vielen Fällen werden Auszahlungen verzögert, in anderen Fällen sogar völlig verweigert.
  2. Erzeugung von Druck: Ein weiteres Vorgehen der Plattform besteht darin, Anleger unter Druck zu setzen, um höhere oder weitere Einzahlungen zu tätigen. Dies wird oft durch falsche Versprechen oder das Vorspiegeln von Chancen erreicht.
  3. Technische Probleme und fehlender Support: Einige Investoren berichten von technischen Schwierigkeiten bei der Nutzung der Plattform. Wenn sie versuchen, Unterstützung zu erhalten, stoßen sie oft auf taube Ohren oder erhalten unzureichende Antworten.

Wie Ritschel & Keller Ihnen helfen kann

Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller hat sich auf Anlagebetrug spezialisiert und bereits vielen Mandanten geholfen, ihr Geld von betrügerischen Plattformen wie New Vision Romandie zurückzufordern. Wenn Sie bereits investiert haben und Probleme feststellen:

  1. Kontaktieren Sie uns umgehend: Je schneller Sie handeln, desto größer sind die Chancen, Ihr Geld zurückzubekommen.
  2. Dokumentation: Halten Sie alle Kommunikationen, Transaktionen und sonstigen Beweise bereit. Diese können für den rechtlichen Prozess von großer Bedeutung sein.
  3. Vermeiden Sie weitere Einzahlungen: Lassen Sie sich nicht durch falsche Versprechen oder Druck zu weiteren Investitionen verleiten.

Fazit: Seien Sie wachsam und lassen Sie sich professionell unterstützen

Anlagebetrug ist ein ernstes Problem in der digitalen Welt. Plattformen wie New Vision Romandie nutzen das Unwissen von Anlegern aus. Doch mit der richtigen Unterstützung und einem wachsamen Auge können Sie sich schützen. Die Experten von Ritschel & Keller stehen Ihnen mit ihrer Erfahrung zur Seite und helfen Ihnen, gegen betrügerische Aktivitäten vorzugehen.

Sollten Sie Bedenken hinsichtlich Ihrer Investitionen auf New Vision Romandie haben oder bereits negative Erfahrungen gemacht haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Kanzlei Ritschel & Keller. Wir setzen uns für Ihre Rechte ein und helfen Ihnen bei der Rückforderung Ihres Geldes.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail