InvestWise: Anlagebetrug und wie Ritschel & Keller Ihnen hilft!

Das Internet hat das Investieren und Traden für viele Menschen weltweit zugänglich gemacht. Leider hat dies auch die Türen für Betrüger geöffnet. Eine solche Plattform, die in jüngster Zeit für Aufsehen sorgt, ist InvestWise (https://investwise.cc/). Unsere Kanzlei, Ritschel & Keller, hat bereits mehrere Fälle zu dieser Plattform bearbeitet. Im Folgenden klären wir Sie über die Warnsignale und unsere Erfahrungen mit InvestWise.cc auf.

Probleme bei Auszahlungen

Ein Hauptproblem, von dem uns viele Klienten berichtet haben, sind Schwierigkeiten bei der Auszahlung:

  1. Lange Wartezeiten: Anleger müssen oft wochenlang auf ihre Auszahlungen warten, was weit über die branchenüblichen Zeiträume hinausgeht.
  2. Ausreden des Supports: Bei Nachfrage werden diverse Gründe angegeben – technische Probleme, fehlende Dokumente oder unklare AGBs.
  3. Komplette Auszahlungsverweigerung: In einigen Fällen haben Anleger berichtet, dass sie trotz aller Bemühungen kein Geld zurückerhalten haben.

Druck zur Erlangung höherer und weiterer Einzahlungen

Viele Opfer berichten von aggressiven Taktiken seitens InvestWise:

  • Versprechen von höheren Gewinnen: Anleger werden mit dem Versprechen von unvorstellbaren Renditen gelockt, wenn sie nur mehr Geld investieren.
  • Angstmacherei: Manche berichten, dass ihnen gesagt wurde, sie würden bereits erzielte Gewinne verlieren, wenn sie nicht weiter investieren.
  • Persönliche Anrufe von „Beratern“: Diese so genannten Experten üben oft massiven Druck auf unerfahrene Anleger aus, um sie zu weiteren Einzahlungen zu bewegen.

Anleger berichten von weiteren Problemen mit der Plattform

  • Schlechte oder gar keine Kundenbetreuung: Anfragen werden ignoriert oder abgewimmelt.
  • Plötzliche Kontosperrungen: Ohne ersichtlichen Grund wird Anlegern der Zugang zu ihren Konten verwehrt.
  • Manipulation von Kontoständen: Einige Nutzer haben den Verdacht geäußert, dass ihre Trades oder Kontobeträge manipuliert wurden.

Warnsignale für Anlagebetrug bei InvestWise

Es gibt klare Indikatoren, die auf einen möglichen Anlagebetrug hindeuten:

  1. Fehlendes rechtsgültiges Impressum: Ein seriöses Unternehmen hat immer ein vollständiges und transparentes Impressum. Bei InvestWise.cc sucht man jedoch vergebens.
  2. Fehlende Lizenz einer Regulierungsbehörde: Seriöse Trading-Plattformen sind durch Finanzbehörden lizenziert und reguliert. InvestWise.cc zeigt jedoch keine Hinweise auf eine solche Lizenz.
  3. Zu gute Renditeversprechen: Wie sagt man so schön? Wenn es zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch.

Warum Ritschel & Keller die richtige Wahl ist, um gegen InvestWise vorzugehen

Unsere Kanzlei hat bereits Erfahrungen mit der Plattform gesammelt:

  • Fachwissen: Wir sind spezialisiert auf Anlagebetrug und kennen die Vorgehensweisen solcher Plattformen.
  • Erfolgsbilanz: Wir haben bereits für zahlreiche Klienten ihr investiertes Geld zurückgefordert.
  • Individuelle Betreuung: Jeder Fall ist einzigartig. Wir nehmen uns die Zeit, um Ihre individuelle Situation zu verstehen und die beste Vorgehensweise zu bestimmen.

Fazit: Seien Sie wachsam und handeln Sie

Wenn Sie Geld bei InvestWise.cc investiert haben und Probleme feststellen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Ritschel & Keller ist Ihr starker Partner im Kampf gegen Anlagebetrug. Wir setzen uns für Ihre Rechte ein und helfen Ihnen, Ihr hart verdientes Geld zurückzubekommen.

Sind Sie unsicher, ob Sie Opfer eines Betrugs wurden? Suchen Sie nach professionellem Rat, bevor Sie weiter investieren. Schützen Sie Ihr Vermögen und lassen Sie sich von Experten beraten.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail