Crystal Asset Management: Warnung vor betrügerischem Broker!

Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller warnt vor der betrügerischen Online-Plattform für Finanzdienstleistungen Crystal Asset Management, die unter der Website https://www.crs-am.com/ agiert. In diesem Artikel werden wir Ihnen detailliert aufzeigen, warum diese Plattform höchst verdächtig ist und welche Schritte Sie unternehmen sollten, um Ihr investiertes Geld zurückzufordern. Unsere Kanzlei verfügt bereits über Erfahrungen in Fällen, die mit dieser Plattform in Verbindung stehen, und wir sind hier, um Sie zu unterstützen.

Warnsignale für Anlagebetrug

Fehlendes rechtsgültiges Impressum

Ein sofortiges Warnsignal ist das Fehlen eines rechtsgültigen Impressums auf der Website von Crystal Asset Management. Seriöse Finanzdienstleister sind gesetzlich verpflichtet, ein vollständiges und korrektes Impressum zu führen, das Informationen über die Betreiber und deren Kontaktmöglichkeiten enthält. Das Fehlen dieser Informationen wirft erhebliche Zweifel an der Seriosität der Plattform auf.

Fehlende Lizenz einer Regulierungsbehörde

Eine weitere alarmierende Tatsache ist das Fehlen einer Lizenz oder Registrierung bei einer anerkannten Regulierungsbehörde. In der Finanzbranche ist es unerlässlich, von einer offiziellen Aufsichtsbehörde reguliert zu werden, um die Einhaltung von Gesetzen und Standards sicherzustellen und den Schutz der Anleger zu gewährleisten. Crystal Asset Management scheint jedoch keiner solchen Regulierung zu unterliegen.

Warnmeldung der FINMA

Die Schweizerische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FINMA) hat eine klare Warnmeldung bezüglich Crystal Asset Management veröffentlicht. Die Warnmeldung lautet wie folgt:

  • Name: www.crs-am.com
  • Sitz:
  • Adresse:
  • Internet: www.crs-am.com
  • Handelsregister (HR): Ohne HR-Eintrag
  • Bemerkungen: www.crs-am.com steht nicht im Zusammenhang mit der Crystal Asset Management AG, Freienbach, welche im Schweizerischen Handelsregister eingetragen ist (CHE-234.929.053).

Diese offizielle Warnung bestätigt, dass die Website www.crs-am.com keine Verbindung zur legitimen Crystal Asset Management AG in der Schweiz hat und höchstwahrscheinlich betrügerisch ist.

Probleme bei Auszahlungen

Anleger, die ihr Geld bei Crystal Asset Management investiert haben, berichten von erheblichen Schwierigkeiten bei der Auszahlung ihrer Gewinne oder Kapitalbeträge. Dies ist ein häufiges Muster bei betrügerischen Online-Trading-Plattformen. Die Betreiber versuchen, die Auszahlungen zu verzögern oder zu verweigern, und die Anleger bleiben am Ende mit leeren Händen zurück.

Erfahrungen anderer Anleger

Die Geschichten anderer Anleger, die bereits Opfer von Crystal Asset Management wurden, sind beunruhigend. Viele berichten von aggressiven Verkaufstaktiken, falschen Versprechungen und dem Verlust ihres gesamten investierten Kapitals. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie nicht alleine sind, wenn Sie von dieser betrügerischen Plattform betroffen sind. Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller hat bereits erfolgreich Anleger vertreten, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Wie können Sie Ihr Geld zurückfordern?

Wenn Sie bereits in Crystal Asset Management investiert haben und Ihr Geld zurückfordern möchten, empfehlen wir dringend, rechtliche Schritte zu unternehmen. Unsere erfahrene Kanzlei hat bereits Fälle im Zusammenhang mit dieser Plattform bearbeitet und kann Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche helfen.

Schritte zur Rückforderung:

  1. Dokumentation: Sichern Sie alle relevanten Dokumente, einschließlich Ihrer Kommunikation mit der Plattform, Kontoauszügen und Verträgen.
  2. Kontaktieren Sie uns: Nehmen Sie umgehend Kontakt mit der Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller auf, um eine umfassende rechtliche Beratung zu erhalten.
  3. Sammeln Sie Beweise: Sammeln Sie alle Beweise für den Betrug, um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Rückforderung zu erhöhen.

Fazit

Die Online-Trading-Plattform Crystal Asset Management unter https://www.crs-am.com/ ist höchst verdächtig und weist erhebliche Warnsignale für Anlagebetrug auf. Anleger sollten äußerste Vorsicht walten lassen und ihre Investitionen sorgfältig überprüfen. Bei Problemen mit dieser Plattform empfehlen wir dringend, sich an die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller zu wenden, um Unterstützung bei der Rückforderung investierter Gelder zu erhalten. Ihr finanzielles Wohlstand steht auf dem Spiel, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

E-Mail

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail

Rechtsanwälte Ritschel & Keller PartnerschaftsG mbB hat 4,91 von 5 Sternen 107 Bewertungen auf ProvenExpert.com