Bourgeois.pro: Anzeichen von Betrug – Ritschel & Keller hilft!

Online-Trading-Plattformen bieten Anlegern die Möglichkeit, von den Kursschwankungen der Finanzmärkte zu profitieren. Doch während viele dieser Plattformen legitime Dienstleistungen bieten, gibt es auch schwarze Schafe. Bourgeois.pro ist eine solche betrügerische Plattform. Die Experten von Ritschel & Keller sind bereits mit den fragwürdigen Taktiken dieser Plattform vertraut und stehen betroffenen Anlegern zur Seite.

Fehlende rechtsgültige Angaben auf der Website

Die Internetpräsenz einer seriösen Plattform sollte grundsätzliche rechtsgültige Informationen enthalten, wie z.B. ein Impressum. Bei Bourgeois.pro fehlt ein solches Impressum. Ein Impressum bietet Rechtssicherheit und Transparenz. Die fehlende Angabe dieses grundlegenden Elements ist ein klares Warnzeichen.

Keine Lizenz einer Regulierungsbehörde

Regulierte Plattformen unterliegen der Aufsicht von Regulierungsbehörden, die sicherstellen, dass die Interessen der Anleger geschützt sind. Bei der Prüfung von Bourgeois.pro konnte jedoch keine solche Lizenz gefunden werden. Ohne eine ordnungsgemäße Lizenzierung fehlt die rechtliche Grundlage für den Betrieb und somit der Schutz der Anleger.

Website nicht mehr erreichbar

Ein weiteres Alarmsignal: Die Webseite https://bourgeois.pro/ ist aktuell nicht mehr erreichbar. Dies ist oft ein Indikator dafür, dass Betreiber sich mit den Geldern der Anleger aus dem Staub gemacht haben.

Probleme bei Auszahlungen

Zahlreiche Anleger haben berichtet, dass sie Schwierigkeiten hatten, ihre Gelder von Bourgeois.pro abzuziehen. Dies umfasst:

  • Verzögerungen: Anfragen zur Auszahlung wurden über Wochen oder Monate nicht bearbeitet.
  • Gebühren: In einigen Fällen wurden hohe Gebühren für die Auszahlung verlangt.
  • Komplette Blockierung: Einigen Anlegern wurde die Auszahlung gänzlich verweigert ohne jegliche Begründung.

Druck zur Erlangung höherer und weiterer Einzahlungen

Betroffene Anleger berichteten auch von hohem Druck seitens der Plattform:

  • Ungebetene Anrufe: Anleger erhielten ständig Anrufe von angeblichen Beratern, die sie zu weiteren Einzahlungen drängten.
  • Falsche Versprechen: Sie wurden mit überhöhten Renditeversprechen gelockt.
  • Drohungen: In extremen Fällen wurden Anleger sogar mit Konsequenzen bedroht, sollten sie nicht weiter investieren.

Anleger berichten von Problemen bei Bourgeois.pro

Neben den bereits genannten Punkten, berichteten Anleger von:

  • Falscher Darstellung von Gewinnen: Auf den Konten wurden Gewinne angezeigt, die in Wirklichkeit nicht existierten.
  • Manipulation von Handelsdaten: Es gab Hinweise darauf, dass Handelsdaten manipuliert wurden, um Anleger in die Irre zu führen.
  • Keine Kundenbetreuung: Anfragen und Beschwerden wurden ignoriert oder abgewiesen.

Wie Ritschel & Keller helfen kann

Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller hat bereits Erfahrung mit Fällen rund um Plattformen wie Bourgeois.pro. Mit unserer Expertise im Bereich Anlagebetrug können wir:

  • Beratung anbieten: Wir bieten eine erste Beratung an, um Ihren individuellen Fall zu bewerten.
  • Rechtliche Schritte einleiten: Wir können Ihnen helfen, rechtliche Schritte gegen die Betreiber von Bourgeois.pro oder verbundenen Unternehmen einzuleiten.
  • Rückerlangung investierter Gelder: Unser Hauptziel ist es, Ihnen zu helfen, Ihr investiertes Geld zurückzufordern.

Fazit

Bourgeois.pro zeigt alle klassischen Anzeichen eines betrügerischen Online-Trading-Unternehmens. Wenn Sie in diese Plattform investiert haben, wenden Sie sich umgehend an Ritschel & Keller. Wir haben die Erfahrung und das Know-how, um Ihnen in solchen Fällen zur Seite zu stehen. Es ist nie zu spät, Hilfe zu suchen und für Ihre Rechte zu kämpfen.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail