Altblockcapital – Warnsignale für Anlagebetrug

Es ist keine Seltenheit, dass Anleger von betrügerischen Online-Trading-Plattformen in die Irre geführt werden. Eine dieser Plattformen, die in jüngster Zeit für Aufsehen sorgt, ist Altblockcapital. Mit einer ansprechenden Website unter https://altblockcapital.com/ verlockt sie unerfahrene Anleger, ihr hart verdientes Geld zu investieren. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich dunkle Geheimnisse. Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller hat bereits Erfahrung mit Plattformen wie dieser und klärt über die Gefahren auf.

Probleme bei Auszahlungen

Viele Anleger berichten von Schwierigkeiten bei der Auszahlung ihrer Investitionen:

  • Verzögerte Auszahlungen: Einige Kunden warten bereits seit Wochen oder Monaten auf ihre Auszahlungen.
  • Gebühren und versteckte Kosten: Oft werden hohe Gebühren für Auszahlungen verlangt oder die Plattform behauptet, zusätzliche Verifizierungen seien notwendig.
  • Keine Reaktion: Kunden, die versuchen, den Support zu kontaktieren, erhalten entweder gar keine Antwort oder werden mit Ausreden abgespeist.

Druck zur Erlangung höherer und weiterer Einzahlungen

Ein weiteres Warnsignal ist der erzeugte Druck auf die Anleger:

  • Falsche Versprechen: Anleger werden mit hohen Gewinnversprechen gelockt und dann gedrängt, immer mehr Geld zu investieren.
  • Aggressive Verkaufstaktiken: Kunden werden ständig angerufen oder per E-Mail kontaktiert und zu weiteren Einzahlungen gedrängt.
  • Verlustangst: Manchmal werden künstliche Verluste erzeugt, um den Anleger zu überzeugen, noch mehr Geld einzuzahlen, um diese „Verluste“ auszugleichen.

Anleger berichten von Problemen

Es ist alarmierend, wie viele Anleger bereits negative Erfahrungen mit Altblockcapital gemacht haben:

  • Technische Probleme: Die Plattform stürzt häufig ab oder es treten andere technische Schwierigkeiten auf.
  • Mangelnde Transparenz: Es gibt keine klaren Informationen über die Investitionen oder die Gebührenstruktur.
  • Fehlende Kommunikation: Viele Anleger berichten, dass sie den Support nicht erreichen können oder keine zufriedenstellenden Antworten erhalten.

Fehlendes Impressum und Regulierung

Ein fehlendes rechtsgültiges Impressum und die fehlende Lizenz einer Regulierungsbehörde sind klare Anzeichen für eine unseriöse Plattform:

  • Kein Impressum: Ein Impressum ist in vielen Ländern gesetzlich vorgeschrieben und dient der Transparenz. Das Fehlen dieses wichtigen Dokuments ist alarmierend.
  • Fehlende Regulierung: Jede seriöse Trading-Plattform sollte durch eine offizielle Regulierungsbehörde lizenziert sein. Altblockcapital verfügt nicht über eine solche Lizenz.
  • Falsche Registrierung: Die behauptete Registrierung in Großbritannien ist frei erfunden und dient lediglich dazu, Vertrauen zu erwecken.

Wie Ritschel & Keller helfen kann

Die gute Nachricht ist, dass Anleger nicht alleine sind. Die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller hat bereits vielen Opfern von Anlagebetrug geholfen und kennt die betrügerischen Praktiken von Altblockcapital:

  • Erfahrung: Die Kanzlei verfügt über eine fundierte Erfahrung im Bereich Anlagebetrug und hat bereits vielen Kunden geholfen, ihr Geld zurückzufordern.
  • Fachwissen: Durch die Spezialisierung auf Anlagebetrug sind die Anwälte bestens mit den Taktiken solcher Plattformen vertraut.
  • Kundenorientierung: Bei Ritschel & Keller stehen die Interessen der Mandanten immer an erster Stelle.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, bereits Geld bei Altblockcapital investiert haben, zögern Sie nicht und wenden Sie sich sofort an Ritschel & Keller. Es gibt Möglichkeiten, Ihr Geld zurückzubekommen, und die Kanzlei wird Sie dabei unterstützen.

Fazit

Anlagebetrug ist ein ernstes Problem, das viele unerfahrene Anleger betrifft. Es ist wichtig, stets wachsam zu sein und die Warnsignale zu kennen. Wenn Sie bereits Opfer von Altblockcapital geworden sind, wenden Sie sich an die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller. Sie haben die Erfahrung und das Know-how, um Ihnen zu helfen.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail