AI Global Group aufgedeckt: Schützen Sie Ihr Kapital

Die Welt des Online-Trading kann eine spannende, aber auch gefährliche Welt sein. Betrügerische Plattformen wie AI Global Group (https://ai-globalgroup.com/; ai-globalgroup.com) können ahnungslosen Investoren erheblichen finanziellen Schaden zufügen. In diesem Beitrag informieren wir, die Anwaltskanzlei Ritschel & Keller, Sie über diese besondere Form des Anlagebetrugs und zeigen auf, wie wir Ihnen helfen können, Ihr Investment zurückzuerlangen.

Probleme bei Auszahlungen: Ein Warnzeichen

Eines der Hauptprobleme, die Anleger mit AI Global Group erlebt haben, sind erhebliche Verzögerungen oder vollständige Ausbleiben von Auszahlungen. Unabhängig von den in ihren Geschäftsbedingungen genannten Fristen, berichten Investoren über endlose Wartezeiten und unerfüllte Auszahlungsanfragen. Manche Kunden haben sogar berichtet, dass ihr Konto ohne erkennbaren Grund geschlossen wurde, als sie versuchten, Geld abzuheben.

Erzeugung von Druck: Die Taktik der AI Global Group

Die AI Global Group setzt auf hochdruckbasierte Verkaufstaktiken, um Kunden zu höheren und weiteren Einzahlungen zu bewegen. Investoren berichten von unaufgeforderten Anrufen und E-Mails, in denen sie gedrängt werden, zusätzliches Geld zu investieren. Oft wird eine Art von „Eilhandel“ oder „einmaliges Angebot“ genannt, das angeblich nur für eine begrenzte Zeit verfügbar ist. Diese Methoden schaffen ein Gefühl der Dringlichkeit und verleiten Investoren dazu, Entscheidungen zu treffen, die sie sonst vielleicht nicht getroffen hätten.

Fehlendes Impressum und fehlende Lizenz: Unseriöse Praktiken

Jede seriöse Online-Trading-Plattform sollte ein vollständig rechtsgültiges Impressum und eine gültige Lizenz einer anerkannten Finanzregulierungsbehörde vorweisen können. Die Website https://ai-globalgroup.com/, enthält jedoch kein Impressum und es gibt keine Hinweise auf eine Regulierung durch eine solche Behörde. Dies ist ein starkes Indiz dafür, dass die Plattform ihre Geschäfte nicht im Einklang mit dem geltenden Recht führt und die Interessen ihrer Kunden nicht schützt.

Erfahrung der Kanzlei Ritschel & Keller mit AI Global Group

Unsere Kanzlei hat bereits Erfahrung mit Fällen im Zusammenhang mit Plattformen wie der AI Global Group. Durch unsere Expertise im Bereich Anlagebetrug und unsere gründliche Kenntnis der spezifischen Methoden, die von AI Global Group verwendet werden, sind wir gut aufgestellt, um Investoren zu unterstützen, die von dieser Plattform betrogen wurden. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenfreie Erstberatung, wenn Sie bei der Plattform investiert sind.

Hilfe bei der Rückerlangung investierter Gelder

Das Wichtigste ist: Wenn Sie Opfer des Anlagebetrugs durch die AI Global Group geworden sind, gibt es Hoffnung. Unsere Kanzlei Ritschel & Keller hat eine bewährte Erfolgsbilanz bei der Rückerlangung von Geldern für unsere Mandanten. Durch die Zusammenarbeit mit uns haben zahlreiche Anleger bereits Teile oder sogar ihr gesamtes investiertes Kapital zurückerhalten.

Schützen Sie sich vor Anlagebetrug

Um sich vor Anlagebetrug zu schützen, sollten Sie immer:

  1. Die Legitimität einer Trading-Plattform überprüfen, bevor Sie investieren.
  2. Bedenken, dass hohe Renditeversprechen oft zu schön sind, um wahr zu sein.
  3. Niemals unter Druck Entscheidungen treffen.
  4. Bei Auszahlungsproblemen sofort rechtlichen Rat einholen.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der AI Global Group oder einer anderen Online-Trading-Plattform haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir sind hier, um Sie zu schützen und Ihnen zu helfen, Ihr Geld zurückzuerlangen. Wir haben die Erfahrung, das Know-how und die Entschlossenheit, um gegen betrügerische Plattformen wie die AI Global Group vorzugehen. Vertrauen Sie auf uns – wir sind Ihr Partner im Kampf gegen den Anlagebetrug.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail