365globaltraders Betrugsfälle: Wir warnen

In der Welt des Online-Tradings gibt es eine Vielzahl von Plattformen, die sich als seriöse Anbieter präsentieren. Doch nicht alle von ihnen sind es wirklich. Eine dieser Plattformen ist 365globaltraders ( https://365globaltraders.com/; 365globaltraders.com ), die in letzter Zeit für Aufsehen und Unmut bei vielen Investoren sorgt.

Geschichten aus der Praxis: Ritschel & Keller kennen die Tricks

Wir, die Rechtsanwaltskanzlei Ritschel & Keller, haben in der Vergangenheit bereits zahlreiche Fälle von Klienten betreut, die ihr Geld bei bei Plattformen wie 365globaltraders verloren haben. Unsere Erfahrung zeigt: Viele der Versprechungen und Angebote von 365globaltraders halten einer genauen Prüfung nicht stand.

  • Versteckte Gebühren: Kunden berichten von unerwartet hohen Gebühren, die von ihren Konten abgezogen werden.
  • Keine Geldrückgabe: Trotz Anfragen und Forderungen erhalten Investoren ihre eingezahlten Gelder nicht zurück.
  • Manipulierte Software: Es gibt Anzeichen, dass die Handelsplattform so manipuliert ist, dass die Nutzer ständig verlieren.

Was macht einen seriösen Online-Broker aus?

Es ist wichtig, die Merkmale eines seriösen Online-Brokers zu kennen, um sich vor Betrug zu schützen. Hier sind einige Kriterien, die einen seriösen von einem unseriösen Broker unterscheiden:

  1. Lizenzierung und Regulierung: Ein seriöser Broker wird von einer bekannten Finanzaufsichtsbehörde reguliert.
  2. Transparente Gebührenstruktur: Alle Gebühren sind klar definiert und es gibt keine versteckten Kosten.
  3. Kundenbewertungen: Positive Bewertungen und Erfahrungen echter Kunden auf unabhängigen Plattformen.
  4. Klare Kommunikation: Ein seriöser Broker bietet einen ausgezeichneten Kundenservice und ist leicht erreichbar.
  5. Bildungsangebote: Schulungsunterlagen, Webinare oder Seminare für Kunden sind oft ein gutes Zeichen für Seriosität.

Warnsignale für Anlagebetrug bei 365globaltraders

Es gibt verschiedene Warnsignale, die auf einen Anlagebetrug hinweisen können:

  • Zu gute Renditen: Versprechungen von unrealistisch hohen Gewinnen in kurzer Zeit.
  • Druckausübung: Ein unseriöser Anbieter wird versuchen, Sie unter Druck zu setzen, schnell zu investieren.
  • Unklare Geschäftsbedingungen: Wenn die Geschäftsbedingungen unklar oder schwer verständlich sind, ist Vorsicht geboten.
  • Schwierige Kontaktaufnahme: Probleme bei der Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice oder fehlende Kontaktinformationen.
  • Unsichere Webseite: Kein SSL-Zertifikat oder andere Sicherheitsindikatoren auf der Webseite.

Schutz vor Anlagebetrug

  • Recherche: Informieren Sie sich immer gründlich über einen Broker, bevor Sie investieren.
  • Vorsicht bei Versprechungen: Seien Sie skeptisch gegenüber zu guten Angeboten oder Renditeversprechungen.
  • Suchen Sie nach Bewertungen: Online-Bewertungen können Aufschluss über die Seriosität eines Anbieters geben.
  • Setzen Sie Grenzen: Investieren Sie nie mehr, als Sie bereit sind zu verlieren.

Ritschel & Keller: Ihr Partner bei der Rückforderung von Investitionen

Wenn Sie den Verdacht haben, Opfer von Anlagebetrug durch 365globaltraders oder einem anderen Online-Broker geworden zu sein, dann sind wir, Ritschel & Keller, Ihr Ansprechpartner. Mit unserer Expertise im Bereich Anlagebetrug können wir Ihnen helfen, Ihr Geld zurückzufordern.

  • Spezialisiert: Unsere Anwälte sind auf Anlagebetrug spezialisiert und kennen die Tricks der Branche.
  • Erfahrung: Wir haben bereits zahlreichen Klienten geholfen, ihre Investitionen zurückzufordern.
  • Individuelle Betreuung: Jeder Fall ist einzigartig, und wir bieten eine individuelle Beratung und Strategie für jeden Klienten.

Fazit zu 365globaltraders

Anlagebetrug ist ein ernstes Problem, das viele Menschen betrifft. Es ist wichtig, sich zu schützen und die Warnsignale zu kennen. Wenn Sie denken, dass Sie Opfer von Anlagebetrug geworden sind, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Ritschel & Keller steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ritschel & Keller

In unserer kostenfreien Erstberatung klären wir Sie über die möglichen weiteren Schritte auf, die wir als Rechtsanwälte für Sie unternehmen können.

Büro München

Karlsplatz 3

80335 München

Telefon: 089 244 12807

Telefax: 089 277 81215

Email

Büro Frankfurt

Schumannstr. 27

60325 Frankfurt a.M.

Telefon: 069 247 43327

Telefax: 069 247 43659

E-Mail